Trainerübersicht

Hier findest Du eine Übersicht zu unserem aktuellen Trainerstab, mit Hintergrundinformationen über den bisherigen sportlichen Werdegang (Stationen als Spieler und Trainer, Anzahl der Ligaspiele, Erfolge) sowie die aktuellen Beschäftigungen aller Trainer. 

 

                        

Bernard Dietz 
53 A-Länderspiele, 3 B-Länderspiele, Europameister 1980 in Italien (Kapitän), Vize-Europameister 1976 in Jugoslawien, WM-Teilnehmer 1978 in Argentinien (Stammspieler), Teilnehmer Mini-WM 1981 in Uruguay (Stammspieler), 1 Spiel Europaauswahl


495 BL-Spiele, 34 Zweitligaspiele, 28 Uefa-Cup-Spiele; 2x Teilnahme am DFB-Pokalfinale (MSV Duisburg), 1x Teilnahme am Uefa-Cup-Halbfinale (MSV Duisburg); Aufstieg in die 1. Bundesliga (FC Schalke 04); 77 BL-Tore als Abwehrspieler (noch heute Rekord in der BL)


Vereine als Spieler:  
MSV Duisburg (1970-1982), FC Schalke 04 (1982-1987)
Vereine als Trainer:  
FC Schalke 04 (U19), ASC Schöppingen, SC Verl (jeweils 3. Liga), VfL Bochum (U19/2.Mannschaft/Profis), MSV Duisburg (2.Mannschaft/Profis), RW Ahlen (3. Liga)
Aktuell:

Vorstandsmitglied des MSV Duisburg

 

Markus Kranz
121 BL-Spiele, 81 Zweitligaspiele; Dt. Meister 1990 u. Dt. Pokalsieger 1991 (jew. 1. FC Kaiserslautern)
Vereine als Spieler:  
1. FC Kaiserslautern, Dyn. Dresden, B. Uerdingen, Fort. Köln
Vereine als Trainer:  
SV Wacker Burghausen (Co-Trainer; 3. Liga)

 

Uwe Weidemann
10 Länderspiele (DDR), 102 BL-Spiele (+ 49 DDR-Oberliga), 96 Zweitligaspiele

Vereine als Spieler:
u.a. Erfurt, Leipzig, 1.FC Nürnberg, MSV Duisburg, FC Schalke 04, Hertha BSC Berlin, Fortuna Düsseldorf
Vereine als Trainer:
Fortuna Düsseldorf, KFC Uerdingen

Aktuell:
Nachwuchschefscout beim MSV Duisburg

 

 

Nicolay Iliev
Vereine als Spieler:

ZSKA Sofia (1. Liga Bulgarien)

Vereine als Trainer:

Bayer 04 Leverkusen (Athletiktrainer + 6 Jahre i.d. Fußballschule von Leverkusen tätig), MSV Duisburg Athletiktrainer im NLZ sowie Co-Trainer der U23)

Sonstiges:

Diplomsportlehrer (Studium a.d. Deutschen Sporthochschule Köln), DFB-A-Lizenz 


Frank Saborowski
118 BL-Spiele, 80 Zweitligaspiele
Vereine als Spieler:  
MSV Duisburg, Bayer 04 Leverkusen, VfL Bochum, Rot-Weiss Essen

Vereine als Trainer: 
RW Ahlen II, RW Ahlen (Interimstrainer 2. Liga)

 

Carsten Wolters
179 BL-Spiele und 195 Zweitligaspiele
Vereine als Spieler:  
SG Wattenscheid 09, Borussia Dortmund, MSV Duisburg
Vereine als Trainer:   
MSV Duisburg (NLZ): 2. Mannschaft (Co-Trainer), U17-BL
Aktuell:
MSV Duisburg (NLZ): U19-BL

Christian Schreier

blickt auf eine lange Karriere mit 1 A-Länderspiel (Deutschland), 331 BL-Spielen (106 Tore) und 5 Zweitligaspielen zurück.
1988 wurde er Uefa-Cup-Sieger mit Bayer Leverkusen und war Olympia-Teilnehmer 1984 und 1988.

Vereine als Spieler:
VfL Bochum, Bayer Leverkusen, Fortuna Düsseldorf, RW Essen 

Vereine als Trainer:
1.FC Saarbrücken (Co.), MSV Neuruppin, Union Berlin (beide 3.Liga) 

Sonstiges: 
SC Paderborn (Manager; 3.Liga)

 


Markus Osthoff

Der gebürtige Saarländer kam über den 1. FC Saarbrücken und Eintracht Trier zum Profi-Fußball. Er bestritt 130 Spiele in der 1. und 68 weitere in der 2. Liga.

Vereine als Spieler:

1. FC Saarbrücken, Eintr. Trier, MSV Duisburg, Borussia Mönchengladbach, Eintracht Braunschweig

Sonstiges:

A-Lizenz, arbeitet als Lehrer (u.a. im Fach Sport), Trainer der U12 bei RW Oberhausen  


Werner Moors
34 BL-Spiele und 154 Zweitligaspiele
Vereine als Spieler:  
Arminia Bielefeld, SC Preußen Münster, Housten/Texas (US-Soccer-League)
Vereine als Trainer:  
SG Wattenscheid 09, RW Oberhausen, RW Essen (jew. 2. Liga), VfL Osnabrück (2.+3. Liga), SC Preußen Münster, SV Wilhelmshaven, Holstein Kiel (jew. 3. Liga)

 

Peter Kunkel
308 Zweitligaspiele
Vereine als Spieler:  
SG Wattenscheid 09
Vereine als Trainer:  
SG Wattenscheid 09 (Jugend, Amateure, Co-Trainer Profis), RW Essen (Co. / 2.+3. Liga), Spvg Velbert, VfB Speldorf, RW Oberhausen (U23 + Co. 1. Mannschaft)
Sonstiges:
A-Lizenz

 

Hartmut Huhse
174 BL-Spiele, 56 Zweitligaspiele; DFB-Pokalsieger (S04)
Vereine als Spieler:
FC Schalke 04, RW Essen, Rochester Lancers (USA), FC Fribourg (Schweiz)

 

Carsten Eisenmenger
66 Zweitligaspiele; Aufstieg in die Bundesliga (SC Freiburg)
Vereine als Spieler:  
VfL Bochum, ASC Schöppingen (jew. 3.Liga), SC Freiburg, Hannover 96, LR Ahlen (jew. 2.Liga)
Vereine als Trainer (aktuell):
DFB-TW-Trainer (U18) + Spielerbeobachter (U17 – U19);

A-Lizenz

 

Stefan Küsters
9 BL-Spiele, 4 Zweitligaspiele, 189 Regionalligaspiele
Vereine als Spieler:  
Bayer 05 Uerdingen, SC Preußen Münster

Vereine als Trainer:
SC Preußen Münster II   

Aktuell:
Viktoria Köln (Sportlicher Leiter)

 


Manfred Wölpper
Vereine als Spieler: 
TSG Dülmen, Hammer SV (jew. 3. Liga)
Vereine als Trainer:  
TSG Dülmen, VfL Bochum II, Spfr. Lotte (jew. 3.Liga), Goslarer SC

 

André Bertelsbeck
bestritt 420 Oberliga-Spiele (3.Liga).1994 wurde er Deutscher Amateurmeister mit dem SCP Münster
Vereine als Spieler:
SC Preußen Münster, Eintracht Rheine, VfB Hüls

Aktuell:
TSG Dülmen

Daniel Masuch

ist gebürtig aus Duisburg, begann seine Torwart-Karriere als Profi allerdings in Oberhausen. Nach 232 Spielen in der 3. Liga (Oberliga + Regionalliga) und weiteren 57 in der 2. Liga, beendete er 2015 seine Karriere. 

Vereine als Spieler:

RW Oberhausen, RW Essen, Kickers Emden, SC Paderborn, SC Preußen Münster


Thomas Sliwa
Nach diversen Trainerstationen im Jugend- und Amateurbereich, wechselte er ins NLZ des MSV Duisburg. Dort war er schwerpunktmäßig mit den Jahrgängen U16 und U17 betreut. Sein größter Erfolg war hier der Aufstieg in die U17-Bundesliga (in der der MSV heute noch spielt).

Sonstiges: A-Lizenz

 


Alexander Döhm

ist seit einigen Jahren im NLZ des MSV Duisburg beschäftigt und betreut dort (nach zuletzt U10 + U12) die U13 der Zebras.

Sonstiges:

Studium der Sportwissenschaften a.d. Deutschen Sporthochschule in Köln; B-Lizenz 

 

 


Marius Osthoff

studierte Sport und Englisch auf Lehramt und arbeitet aktuell als Lehrer an einem Gymnasium.

Bei uns kümmert er sich v.a. um unsere jüngsten Campkinder.

Sonstiges:

B-Lizenz


Michael Strzys

spielte lange Jahre als Torwart im Amateurbereich und absolvierte insgesamt 107 Oberliga- und 21 NRW-Liga-Spiele.

Sonstiges:

Trainer im NLZ von Borussia Dortmund und dort für die Torhüter im Bereich U15-U17 tätig; Studium der Sportwissenschaften, Lehrer


Bastian Masen

studierte Sport an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Aktuell paukt er das Fach Französisch an der Ruhr-Uni in Bochum.

Er ist bei uns vorwiegend für die kleinsten Teilnehmer zuständig.

Marius Osthoff

ist gelernter Lehrer und absolviert aktuell sein Referendariat. Bei uns ist er u.a. verantwortlich für das Training der Torhüter und das Spezialtraining in Kleingruppen.

Engin Vural
Stationen als Trainer:
MSV Duisburg (NLZ; U9 Co-Trainer; U12)
Aktuell:
MSV Duisburg (NLZ; U17)



x