Trainer

In den Altersklassen „6-14 Jahre“ werden die Grundlagen für die weitere Entwicklung gelegt. Hier vollziehen sich die entscheidenden Reifeprozesse. Die Schulung koordinativer Aspekte wie etwa Differenzierungsfähigkeit (z.B. beidfüßiges Ballgefühl, sichere Ballkontrolle), Gleichgewichtsfähigkeit (etwa bei Zweikämpfen), Rhythmusfähigkeit (Timing bei Schüssen, Täuschungen ...), Orientierungsfähigkeit (z.B. Situationen richtig wahrnehmen und lösen) oder auch Reaktionsfähigkeit (z.B. bei Laufduellen), wollen wir nicht irgendwem überlassen.

Deshalb haben wir ein Trainerteam zusammengestellt, das höchsten Ansprüchen genügt. Dabei ist uns sowohl die sportliche Komponente (fachliche Kompetenz und Erfahrung) als auch die pädagogische Komponente (Umgang mit den Kindern, Menschenführung) sehr wichtig, denn nicht jeder gute und erfahrene ehemalige  Bundesligaspieler ist auch ein guter Kinder- und Jugendtrainer. Wir prüfen daher im Vorfeld ganz genau, wer zu uns passt und wer unseren Ansprüchen gerecht werden kann. Gleichzeitig werden unsere Trainer immer wieder intern fortgebildet und geschult, so dass sie niemals unsere sportliche Philosophie, unsere Zielsetzungen und auch unsere Er-wartungen aus dem Blick verlieren.

Unser Trainerstab besteht gleichermaßen aus ...

  • ehemaligen Bundesligaspielern 
  • aus ehemaligen hochklassigen Amateurspielern (3. Liga)
  • aus Nachwuchstrainern, die derzeit in Nachwuchsleistungszentren von Bundesligisten arbeiten (FC Schalke 04, VfL Bochum, MSV Duisburg, ...)   


Zur Trainerübersicht (mit Infos über die Stationen und Erfolge sowie die aktuellen Tätigkeiten aller Trainer)

 

x