Fußballschule Dietz ab 2013 auch auf Mallorca

Die Fußballschule Dietz wird ab 2013 neuer Partner des Duisburger Reiseveranstalters Schauinsland-Reisen und somit exklusiver Anbieter einer Fußballschule auf Mallorca. "Wir sind sehr froh darüber, dass wir mit Schauinsland-Reisen einen starken Partner an unserer Seite haben, um unsere Vision, eine Fußballschule auf der Lieblingsinsel der Deutschen durchzuführen, umzusetzen", so Christian Dietz, Geschäftsführer und Leiter der Fußballschule, auf der offiziellen Pressekonferenz des Reiseveranstalters anlässlich der Katalogvorstellung für den kommenden Sommer. Gleichzeitig betonte er die große Herausforderung aber auch die Chancen, die diese Kooperation mit sich bringt. "Wir bieten vom 1. Mai bis zum 31. Oktober durchgängig 5-Tages-Kurse auf Mallorca an. Das bedeutet einerseits, dass zusätzlich zu den Veranstaltungen in Deutschland, durchgängig zwischen 2 und 4 Trainer auf Mallorca sein müssen, um den Ablauf dort zu gewährleisten. Unseren aktuellen Trainerpool müssen wir hierfür beinahe verdoppeln. Andererseits sind wir mit einer Doppelseite im Mallorca-Sommerkatalog in über 12.000 Reisebüros deutschlandweit vertreten. Das ist für uns eine riesen Sache!" 

Stattfinden wird die Fußballschule in der Region Cala Millor/Sa Coma, auf exakt dem Gelände, auf dem bisher die Rudi Völler-Fußballschule "Super Soccer" angeboten wurde. Diese wurde aufgelöst, da der Reiseanbieter gewechselt und der neue die Verträge nicht verlängert hatte. 

Alle Kinder zwischen 5 und 15 Jahren können mitmachen!
Die neue Mallorca-Fußballschule steht allen Kindern offen. Auch wenn die Urlaubsreise nicht über SLR gebucht wurde, kann man mitmachen. Gebucht werden kann sie im Reisebüro oder vor Ort bei allen SLR-Reiseleitern.

Schauinsland-Reisen - der richtige Partner!
Der Reiseveranstalter mit Sitz in Duisburg wächst weitaus stärker als der Markt. In den vergangenen Jahren lag das Umsatzplus im Vergleich zum Vorjahr immer um 20-25 % (2011/12: 26%) und übersprang im vergangenen Jahr erstmals die 700 Millionen Euro-Grenze.
Mit knapp 1 Millionen Reisenden in 2011/12 (plus 19%), gehört Schauinland-Reisen zu den "Top 20" unter den Reiseveranstaltern in Europa und zu den "Top 7" in Deutschland.

Mehr zu diesem Thema in Kürze ...

 

 





 

 

 

 

 

 

 

x