Fußballschule auf Mallorca eröffnet

Im Rahmen einer Pressereise mit 10 Journalisten aus ganz Deutschland, ist am vergangenen Wochenende - bei herrlichem Wetter - auch die Fußballschule auf Mallorca eröffnet worden. Für die Pressevertreter, die allesamt ein Kind auf die ittelmeerinsel mitbringen durften, hatte Joeri Claeys, Commercial Director von Schauinsland-Reisen und verantwortlich für die Balearen, ein tolles und abwechslungsreichens Programm zusammen gestellt. So gab es am Samstag-Vormittag zunächst ein Schautraining für die Kids, dass von Markus Kranz geleitet wurde. Bernard und Christian Dietz stellten derweil im Einzelnen die Fußballschule vor und standen für spezielle Fragen Rede und Antwort. Anschließend mussten die Pressevertreter selbst ran - im Abschlussspiel gegen die Kinder.
Weitere Programmpunkte der Reise waren ein Kennenlern-Abendessen im SLR-Exklusiv-Hotel "Blau Mediterraneo Garden", ein weiteres Abendessen auf einer Finca in Cala Bona, eine Fahrt in die Berge bei Andratx mit Besichtigung einer landestypischen Bodega mit exklusiver Weinprobe und anschließendem Mittagessen auf einer zum Weingut gehörenden 700 Jahre alten Finca. Vor dem Abflug in die unterschiedlichen Zielgebiete in Deutschland, fuhren alle Teilnehmer gemeinsam noch nach Paguera, wo alle Tagesbetten im 4-Sterne-Haus "Palmira Cormoran", einem weiteren Exklusiv-Hotel von Schauinsland-Reisen, bezogen. 

 

 

 
           

 

 

 

 





 

 

 

 

 

 

 

x